Farbe trifft Form

Abstrakte Kunst-Malworkshop für Kinder oder Erwachsene

Farbe trifft Form

Abstraktes Malen bietet eine Möglichkeit der experimentellen, gegenstandslosen, kommunikationsfreien Ausdrucksweise. Es hilft sich von Stress und Alltag in seiner Mitte einzufinden und die Seele mal baumeln zu lassen. Geist und Materie können sich verbinden, Farben und Formen bieten uns ein Sprachrohr dafür.

Abstrakte Kunst bietet freies Malen (ob sie sich für talentiert halten spielt hier gar keine Rolle), mit verschiedenen Techniken oder Zugangsweisen. Ein Kunstwerk auf Keilrahmen zu erschaffen, ist etwas besonderes und stärkt das Selbstbewußtsein. Durch meine Erfahrung als Künstlerin, die Ausbildung als Dipl. Ges.- und Krsr., in der Psychologie eine große Rolle spielt, meine NLP-Ausbildung (übersetzt: Neuro-Linguistisches Programmieren; es ist unter anderem eine Sammlung von Kommunikationstechniken und auch Methoden zum Verändern innerer Prozesse) habe ich ein großes Einfühlungsvermögen und einige Werkzeuge um einen lehrreichen, spannenden und lustigen Wohlfühlworkshop zu gestalten. Für Schulklassen oder Arbeitsteams biete ich eine Workshopform an, in dem die Zusammengehörigkeit und die Gemeinschaft gestärkt wird.

Kinder beim Malen
Mirja Gnedt beim Malen
  • Entstressung
  • Entspannung
  • inne halten
  • seine Mitte finden
  • Spaß haben
  • stolz sein
  • Intuition festigen
  • gestärkt heim gehen

“Danke, die Zeit bei dir hat meinen Kindern so gut getan, das sie einen ganzen Tag danach noch völlig entspannt waren.”
Aussage einer Mutter nach einem Workshop

 

Gerne mache ich ein persönliches Gruppenangebot für Workshops in Schulen, Arbeitsteams oder Hotels. Bitte schicken Sie mir einfach eine Anfrage per E-Mail!

 

Nächste Workshops “Farbe trifft Form”

in 3261 Wolfpassing
jeweils von 14 – 17 Uhr

Für Erwachsene:
5. Oktober 2019
16. Oktober 2019

Gerade, wenn du es dir nicht zutraust, komm’ vorbei und lass dir deinen Horizont erweitern!
Kosten: 30,- Euro

Für Kinder:
14. Dezember (inkl. Weihnachts-Keks-Kunst)
Kosten: 20,- Euro

Anmeldungen erforderlich, es gibt nur begrenzte Plätze!